Das Porträt – Ein Prozess

 

work-in-progress

portrait 278
105 x 165 cm

plastw
105 x 165 cm

portrait of chuck close
close, 105 x 165 cm

Porträt des großartigen Künstlers Chuck Close.
Chuck Close ist ein US-amerikanischer Maler
und einer der bekanntesten Fotorealisten in den USA.

Acryl auf HDF 5 mm
105 x 165 cm
2015

portrait of brus, 165 x 105 cm
günter brus, 105 x 165 cm, acryl auf hdf

Günter Brus

ist ein österreichischer Aktionskünstler und
Maler. Günter Brus zählt zu den radikalsten
Vertretern des Wiener Aktionismus.

Acryl auf HDF 5 mm
105 x 165 cm
2015

portrait arnulf rainer
arnulf rainer, 165 x 105 cm

Arnulf Rainer

ist ein zeitgenössischer österreichischer Maler
und bekannt durch seine Übermalungen.

Acryl auf HDF 5 mm
105 x 165 cm
2015

exhibition17

«Innerhalb großer geschichtlicher Zeiträume verändert sich mit der  gesamten Daseinsweise der menschlichen Kollektiva auch die Art und Weise ihrer Sinneswahrnehmung. Die Art und Weise, in der die menschliche Sinneswahrnhemung sich organisiert – das Medium, in dem sie erfolgt – ist nicht nur natürlich, sondern auch geschichtlich bedingt.» Walter Benjamin

 

Ich sehe das Porträt nicht nur als Spiegelbild einer Person, sondern als gesellschaftskritisches Abbild.
Eine Selfiegeneration und das Spiel mit der Wahrnehmung.

Portrait Harald Schwarz
Selbstporträt / Selfie, 200 x 153 cm

works

 

Namenlos

im Format 70 x 100 cm

exhibition-schwarz2
Wittgenstein … „der gegenstand ist einfach. jede aussage über komplexe lässt sich in eine aussage über deren bestandteile und in diejenigen sätze zerlegen, welche die komplexe vollständig beschreiben. die gegenstände bilden die substanz der welt. darum können sie nicht zusammengesetzt sein. hätte die welt keine substanz, so würde, ob ein satz sinn hat, davon abhängen, ob ein anderer satz wahr ist.“ Tractatus Logico-Philosophicus 2.02 bis 2.0211

harald schwarz im atelier
Atelier, 2014

 

portrait-63-62

Porträt 62 & 63, 132 x 205 cm, 2014

 

selfie 280, 70 x 100 cm
self 168, 70 x 100 cm
self4

 

portrait by harald schwarz
porträt 67, 207 x 132 cm

kinski, 142 x 120 cm
kinski, 142 x 120 cm

herzog, 142 x 120 cm
herzog, 142 x 120 cm

Auswahl Porträts im Format A4


Porträt einer Region

Sudelei zur Ausstellung „Territorium“
„Lange Nacht der Museen 2013“, Kulturverein Bahnhof

resignation 2
emotion 2
search

Mehr zu „Territorium“ | Video zur Technik

Zeichnungen


 

2003 – 2008

68-1-skizze5

Die Abstraktion in einer scheinbaren Realität.